Interessante Reisen innerhalb Europas

Europa ist groß und reich an den verschiedensten Kulturkreisen. Eine Reise quer durch Europa ist eine Weltreise im Kleinformat.

Im Norden rufen die Gebirgsketten und kargen Hochebenen, die Fjorde Norwegens, die skandinavische Atlantikküste. Mehr als einhundertfünfzigtausend Inseln warten darauf, besucht zu werden. Ein Urlaubsland mit herber Natur, ein Paradies für Angelsportler. Auf der skandinavischen Halbinsel findet sich auch Schweden mit einer langen Ostseeküste. Hier ist das Klima ein wenig wärmer als beim norwegischen Nachbarn, mit dem sich Schweden das skandinavische Gebirge teilt. Finnland, noch ein wenig östlicher gelegen, lockt mit seinen Binnenseen, den riesigen Nadelwäldern, Rentierherden, unzähligen Schären und Inseln. Unterhalb Finnlands stößt man auf Lettland und Estland, schließlich Polen. Länder, die in einem Zwiespalt zwischen nordeuropäischer und russischer Kultur gefangen sind. Hier trifft man auf eine sehr folkloristisch-religiös geprägte Kultur. Westlicher Richtung über die Ostsee gelangt man nach Dänemark.

Hier ist der Übergang von Mitteleuropa nach Skandinavien. Die zerklüftete Küstenlandschaft mit dem Kattegat und dem Skagerrak ist einzigartig, zahlreiche Seen und Flüssebeherrschen die Landschaft. Die dänische Küche bietet nicht nur das bekannte Smörrebröd. Bekannt ist das Land auch für seine Biersorten und den Aquavit, einem starken, klaren Schnaps. Über das benachbarte Holland, eine faszinierende, große, flache Ebene, gelangt man schließlich nach Deutschland. Mit seinen sechzehn Bundesländern und einer jeweils stark regional geprägten Kulturbietet das Land von Flensburg bis München zahlreiche touristische Ziele, vom Badestrand an Ost- oder Nordsee bis zum Wintersportort in seinem südlichsten Bundesland Bayern. Über das Bayern so ähnliche Österreich gelangt man so nach Italien, an das Mittelmeer, die warmen, südlichen Mittelmeergefilde. Ein wenig westlich liegt Frankreich, bekannt für seine kulinarische Kultur,durch die Pyrenäen getrennt, der Nachbar Spanien, durch den Ärmelkanal verbunden England.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *